PVC-Schlauch: blühende Kunststoff Heißwasserrohr Markt

- Jun 12, 2018-

Die Verlegung von Kunststoff-Schläuchen ist anerkannt als bequeme, kostengünstige, sichere, zuverlässige und umweltfreundliche. Kunststoffrohre haben nicht nur den Vorteil der Korrosionsbeständigkeit, aber auch mit den steigenden Kosten für Kupfer und Stahl, PVC-Schlauch der Markt aus Kunststoff für Wasserleitung Schläuche boomt. Unser Unternehmen bietet maßgeschneiderte Extrusionsanlagen Produktion für verschiedene Rohstoffe wie PEX, PP, PE-RT und Verbundwerkstoffe an der wachsenden Marktnachfrage.

Laut der Umfrage advanced Materials in den Vereinigten Staaten die Gesamtlänge der Schläuche für heiß und kalt Wassertransport in Europa ist etwa 1,6 Milliarden Meter, PVC-Schlauch und die Hälfte davon 777 Millionen Meter sind Kunststoffschläuche. Die Wachstumsrate des gesamten kalt- und Warmwasser Schlauches Markt wird voraussichtlich bis 2008, während der Anteil der Kunststoffschläuche 0,9 % erreichen wird voraussichtlich um 4,1 % zu erhöhen. Kunststoffschläuche ist für den Transport von heißem Wasser vor allem in Geothermie-Anlagen, PVC-Schlauch Heizung und Trinkwasser Schläuche und anderen Bereichen verwendet. Wegen seiner offensichtlichen Vorteile hat Kunststoffschläuche verwendet in moderne Erdwärmesysteme für 96 % des gesamten Marktanteils Anteil. Unter ihnen, PEX Rohr ist weit verbreitet, PVC-Schlauch entfallen etwa 70 %. Stahlrohre und Kupferrohre sind im Gegensatz dazu noch die wichtigsten Materialien zur Beheizung von Einrichtungen und Schläuche, entfallen etwa 60 % des Marktanteils. Kunststoffe und PEX sind die wichtigsten Materialien für Kunststoffschläuche. Bis zum Jahr 2008 rechnet der amerikanischen Advanced Material Intelligence Agency (AMI) die höchste Wachstumsrate von zusammengesetzten Rohren um 8,4 % zu erreichen, PE-RT Rohre um 4,8 % wachsen und PEX Rohre um 2,9 % wachsen. Unterdessen davon Marktforscher aus, dass der Marktanteil von Stahlrohren von 1,6 % und Kupfer Rohre um 4 % sinkt

Das Produktionsprogramm von Warmwasser Schlauchdurchmesser ist in der Regel 12-63 mm. Die am häufigsten verwendeten Warmwasser Schläuche sind 16 mm und 20 mm außen-ø 2 mm bis 3,5 mm Wandstärke. Entsprechend verschiedenen Anwendungen, PVC-Schlauch Hersteller sollte es zuerst machen deutlich, dass nicht alle Rohre, die von Kunststoff-Rohstoffen produziert für den Transport von Trinkwasser geeignet sind. Zum Beispiel PVC Schlauch weder PEX-a noch PEX-b eignet sich für Trinkwasser-Getriebe, während PEX-c für die Übertragung von Trinkwasser geeignet ist. Neben verschiedenen Arten von vernetztem PE, PVC-Schlauch wie PE-RT, PP-R, PB, sind Rohstoffe C-PVC und Aluminium-Kunststoff-Verbundwerkstoffe auch weit verbreitet. Trinkwasserleitungen gehören vor allem PE-RT, C-PVC und PEX-c. Verschiedene Arten von PEX-a und PEX-b in Geothermie und Heizsysteme verwendet werden. Um den Anforderungen der Hersteller von Rohren für qualitativ hochwertige und kostengünstige Produkte, ist es notwendig, jedes Rohr Extrusionslinie vernünftigerweise entsprechend den unterschiedlichen Verarbeitung Materialien anzupassen.